Nutzen Sie die Vorteile dieser starken GemeinschaftSitemap  

Rechtsabteilung und Einziehungsstelle

Unser Leistungsangebot

Die Rechtsabteilung und Einziehungsstelle stehen Ihnen bei allen rechtlichen Problemen und Fragestellungen sowie bei Ihrem Forderungseinzug zur Seite.

Auf Grund der sich rasch verändernden gesetzlichen Rahmenbedingungen und der Tarifverträge ist für ein Handwerksunternehmen die rechtliche Beratung von besonderer Bedeutung. Unsere Rechtsabteilung berät Sie kostenfrei in allen rechtlichen Fragen und übernimmt auch die Vertretung vor den Arbeitsgerichten. Zum Beratungsspektrum zählen kontinuierliche und stets aktuelle Informationen über Rechtsprechung, die Gesetzgebung sowie über das aktuelle Tarifwesen. Wir begleiten Sie dabei mit Tipps und Hilfen vom Einstellungsgespräch, über die Erstellung von Arbeitsverträgen bis hin zur nicht immer unproblematischen Beendigung von Arbeitsverhältnissen.

Selbstverständlich vertreten wir Sie sowohl vorprozessual als auch vor Gericht.

Weiterhin helfen wir bei der Einziehung von ausstehenden Forderungen. Leider hat sich der Grundsatz, dass gute Arbeitsleistung auch immer gut bezahlt wird, in der Vergangenheit als nicht immer richtig erwiesen. So muss eine stets größer werdende Anzahl von Mitgliedsbetrieben über einen langen Zeitraum nach Ende ihrer Arbeitsleistung ihren berechtigten Geldansprüchen hinterherlaufen.

Auch in diesem Bereich beraten wir Sie von der Erstellung korrekter Rechnungen über Mahnungen und Forderungsgeltendmachung bis hin zum Forderungseinzug. Wir führen für Sie dabei das Mahnverfahren durch, beauftragen den Gerichtsvollzieher und leiten je nach Bedarf weitere Zwangsvollstreckungsmaßnahmen ein.

Nachstehend unser Leistungsangebot auf einem Blick !

Erstellen von:

  • Arbeitsverträgen
  • Abmahnungen
  • Kündigungen / Aufhebungen / Versetzungen
  • Betriebsvereinbarungen
  • Anhörungen Betriebsräte
  • Lizenzverträgen
  • Altersteilzeitverträgen
  • Abmahnungen von Wettbewerbsverstößen
  • Wehr-Zivildienst (Unabkömmlichkeitsanträge,
    Zurückstellungen)

Hilfe und Beratung bei:

  • Tarifverträgen
  • Arbeitssicherheit
  • Kauf- Werkvertragsrecht
  • Miet- und Pachtrecht
  • Wettbewerbsverstößen
  • Teilhabe behinderter Menschen (Integration,
    Arbeitsplatzsicherheit, Sonderregelungen)
  • Sozialkassenverfahren
  • Krankenkassen (Entgeltfortzahlung, Beschäftigungsverbote)
  • Renten-, Lebensversicherungen
  • Verfahren mit Integrationsämtern, Arbeitsagenturen,
    Sozialkassen
  • Personalrechtswesen (Fragebögen, Einstellungen,
    Absagen, Stellenanzeigen etc.)

Durchführung des Forderungseinzuges mit:

  • Aufforderungsschreiben
  • Einleitung des Mahnverfahrens
  • Einleitung von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen
  • Einholung von Auskünften

Aktuelles:

08.04.2019 11:40

Handwerkskompetenz im Varieté

Kreishandwerkerschaft Münster ehrt Persönlichkeiten des Handwerks


Kat: 700_KH_nur-kh, Elektrotechnik407, 446_Info, 438_Tischler, 415_Graveure, Vulkaniseur_440, Musik_425, 443_Zweiradmechaniker, 406_Dachdecker, 409_Fleischer